Umgestaltung des Arbeitsmarktes nicht blockieren!

Mit Blick auf die Thüringer Landesarbeitsmarktkonferenz am 18. November und auf Äußerungen aus den Reihen der Thüringer Landesregierung zum Reformkonzept für den Arbeitsmarkt kritisiert Christoph Matschie, Landesvorsitzender der SPD Thüringen, die Blockade-Haltung der Thüringer CDU. „In gewaltigem Tempo hat die rot-grüne Bundesregierung die größte Arbeitsmarktreform in der Geschichte der Bundesrepublik auf den Gesetzesweg gebracht. Mit… Umgestaltung des Arbeitsmarktes nicht blockieren! weiterlesen

Matschie: Althaus widerspricht Lothar Späth

Zu den Angriffen des Thüringer CDU-Vorsitzenden Dieter Althaus auf die Argumente der Bundesregierung mit Blick auf die Konjunkturprobleme in Deutschland, äußert Christoph Matschie: Althaus solle sich von Jenoptik-Chef Lothar Späth überzeugen lassen. Im Halbjahresbericht 2002 des Jenoptik-Konzerns steht ausdrücklich, dass globale Verflechtungen und schwaches Weltwirtschaftswachstum die Konjunktur in Westeuropa schwächen. Der Landesvorsitzende der SPD dazu:… Matschie: Althaus widerspricht Lothar Späth weiterlesen