Gegendemo zum sogenannten „Fest der Völker“, Rede Christoph Matschie

„Durch vielfältige Aktionen und Besucherzahlen von zeitweise um die 2.000 Menschen haben wir es geschafft, ein deutliches Zeichen zu setzen, dass Altenburg und der gesamte Kreis keinen Platz für rechtsextremes Gedankengut bietet“, so Hartmut Schubert, SPD-Landtagsabgeordnete, der die Versammlung für das Altenburger Aktionsbündnis gegen Rechtsextremismus angemeldet hatte.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Freiheit

Schreibe einen Kommentar