7. Frauenpreis ausgeschrieben

Diesjährige Schirmherrin Christine Lehder wünscht sich Vorschlägen aus ganz Thüringen.

Es ist ein Preis für Frauen – von Frauen.
Bereits zum siebten Mal spenden Thüringer Parlamentarierinnen, um herausragende Beiträge, die die Gleichstellung der Frauen vorantreiben, zu würdigen. Um eine angemessene Auswahl treffen zu können, wird um zahlreiche Vorschläge gebeten.

„Nennt uns eine Frau, die sich besonders verdient gemacht hat und es nun selbst verdient, einmal eine Anerkennung zu erhalten“, fordert die SPD-Bundestagsabgeordnete und diesjährige Schirmherrin des Frauenpreises Christine Lehder alle ThüringerInnnen auf.

Der Vorschlag sollte den Namen, das Alter und natürlich eine präzise Beschreibung des Engagements beinhalten. Auch kleine Präsentationen in Form von Fotos oder Mappen können eingereicht werden.

Eine Jury, bestehend aus Vertreterinnen von Politik, Medien und Kultur, wählt die Preisträgerinnen aus. Die offizielle Verleihung wird im Frühjahr stattfinden.

Bitte die Vorschläge bis zum 20. Februar 2004 einreichen im:

Wahlkreisbüro
MdB Christine Lehder
Rosmaringasse 7
07318 Saalfeld

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar