Grundsatzdebatte im historischen Tivoli

Zum ersten Programmforum der Thüringer SPD am 9. Juni hat sich der SPD Generalsekretär Klaus-Uwe Benetter angekündigt.

Im Zuge der Erarbeitung des neuen Grundsatzprogrammes, wird es nach der Veröffentlichung des Textentwurfes durch den Parteivorstand, ein erstes Landesprogrammforum in Thüringen geben. Da wo vor 130 Jahren das „Gotha Programm“ der SPD verabschiedet wurde, lädt die SPD Thüringen am 9. Juni zur Diskussion ein. In Zusammenarbeit mit dem SPD Parteivorstand wird der Generalsekräter der SPD Klaus-Uwe Benetter, der Landesvorsitzende der SPD Thüringen Christoph Matschie und weitere Teilnehmemer für die aktuelle Diskussion zum Grundsatzprogramm zur Verfügung stehen. Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Werner Pidde MdL.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar