SPD-Selbstständige haben gewählt

Die Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen (AGS) der SPD hat am 25. Januar in Erfurt einen neuen Landesvorstand gewählt.

Der langjährige Vorsitzende Wulf Schröter trat nicht wieder an und so wurde mit dem Erfurter Unternehmensberater Jens Kutscher ein neuer Vorsitzender gewählt. Stellvertreter sind Christian Gerlitz aus Jena und Bernd Brösdorf aus Mühlhausen. Als Beisitzer wurden die SPD-Landtagsabgeordnete und Architektin Eleonore Mühlbauer aus Arnstadt sowie der Erfurter Rechtsanwalt Timm Schieder gewählt.

Schwerpunktthemen waren die soziale Absicherung selbstständiger Unternehmer, das Thüringer Vergabegesetz sowie die Frage nach gesetzlichen Mindestlöhnen.

In der AGS sind alle Mitglieder der SPD organisiert, die selbstständig oder als leitende Angestellte arbeiten. Die Arbeitsgemeinschaft ist auch für Nichtmitglieder geöffnet.

Interessenten können sich unter thueringen@spd.de melden.

Schreibe einen Kommentar