12.000 Euro für Meininger Kinder- und Jugendtheater Tohuwabohu

„Beim Meininger Tohuwabohu finden Kinder und Jugendliche den Freiraum, den sie brauchen, um sich auszuprobieren. Mit Leidenschaft wird hier Theater gelebt. Die Kreativität der jungen Theatermacher ist eine unverzichtbare Bereicherung des kulturellen Lebens in Thüringen“, erklärt Thüringens Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Christoph Matschie.

Nach seinen Worten trägt das Meininger Kinder- und Jugendtheater zur Vielfalt der Thüringer Kulturlandschaft bei.

Minister Matschie wird am kommenden Samstag, dem 24. März 2012, einen Fördermittelbescheid in Höhe von 12.000 Euro an das Kinder- und Jugendtheater Tohuwabohu in Meiningen übergeben. Das Jugendtheater veranstaltet in diesem Jahr vom 23. bis 25. März zum 20. Mal die Theaterwerkstatt SCHAU-SPIEL. Dabei treffen sich rund 150 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland zu Theaterworkshops und gemeinsamen Inszenierungen.

Zeit: Samstag, 24. März 2012, 20.30 Uhr

Ort: Meiningen, Theatermuseum, Schlossplatz 2

Quelle: Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Kultur

Schreibe einen Kommentar