Birgit Steinbrecher neue Betriebsrätin der SPD Thüringen

Die Beschäftigten der SPD Thüringen haben am heutigen Tag ihren Betriebsrat neu gewählt. Die Erfurterin Birgit Steinbrecher wurde dabei in ihrem Amt bestätigt.

In der SPD wurde damit, wie derzeit auch in vielen Unternehmen und Verwaltungen, von den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern das legitime Recht auf betriebliche Mitbestimmung wahrgenommen.

Die Wahlen zu Betriebs- und Personalräten laufen seit dem 1. März und noch bis zum 31. Mai 2010. Gewerkschaften und Politik hatten in den letzten Tagen noch einmal auf die Wichtigkeit der Wahlen und der betrieblichen Mitbestimmung hingewiesen.

Schreibe einen Kommentar