Kinderarmut aktiv bekämpfen

„Kinderarmut raubt das glückliche Aufwachsen und das Interesse an der Welt. Dann geht der gute Schulabschluss verloren. Damit wiederum verschwinden die Aussichten auf einen guten Job und ein halbwegs sicheres Leben. Diesen Teufelskreis müssen wir durchbrechen“, so Christoph Matschie in seiner Rede im Thüringer Landtag.

Die Rede in Auschnitten:

[6:44]

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Soziales

Schreibe einen Kommentar