Matschie: Frank Roßner hat gezeigt, dass mit der SPD bei den Kommunalwahlen zu rechnen sein wird


Frank Roßner gewann den ersten Wahlgang

Zur Wahl des Landrats im Saale-Orla-Kreis unterstreicht der Landesvorsitzende der SPD Thüringen, Christoph Matschie:

„Bei fünf Kandidaten war es nicht anders zu erwarten, dass ein weiterer Wahlgang nötig sein wird. Meine Gratulation gilt Frank Roßner für sein erfolgreiches Abschneiden im ersten Wahlgang.

Er hat gezeigt, dass mit der SPD bei diesen Kommunalwahlen zu rechnen sein wird und geht nun als Favorit in die Stichwahl.

Dass Frank Roßner die Spitze behauptet hat, zeigt ganz deutlich: Die Wähler im Saale-Orla-Kreis honorieren seine Arbeit der vergangenen sechs Jahre. Die gute Entwicklung im Landkreis trägt ganz deutlich seine Handschrift. Ich gehe davon aus, dass Frank Roßner in der Stichwahl das Rennen macht und ihm die Wähler das Vertrauen geben, seine erfolgreiche Arbeit für den Saale-Orla-Kreis fortzusetzen.“

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar