Parteitag in Jena

Im Jenaer Volkshaus hat die SPD Thüringen über ihr Regierungsprogramm und die Landesliste beraten.
Christoph Matschie skizzierte in seiner umjubelten Rede das Erfolgsmodell für Thüringen, mit dem die SPD um die Zukunft dieses Landes wirbt.

„Thüringen ist stärker“ mit diesem Leitsatz geht die SPD Thüringen in die Wahl. Unter dieser Überschrift steht auch das Regierungsprogramm mit seinen Schwerpunkten Bildung, Familie, Wirtschaft und Bürgerfreundlichkeit.

» Christoph Matschie wurde zum Spitzenkandidaten auf der Landesliste gewählt. Insgesamt vereint die Landesliste der SPD Thüringen 73 Bewerber.

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat sich auf dem Parteitag der SPD Thüringen am 27. März 2004 klar zum Bau der ICE-Strecke durch den Thüringer Wald bekannt. Der ICE kommt. Es gibt keinen Baustopp.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar