SPD-Fraktion bekräftigt Forderungen nach Mindestlohn und umfassender Gebiets- und Verwaltungsreform

Finanzpolitik und Bevölkerungsentwicklung in Thüringen, Strukturreformen und Arbeitsmarktförderung – das sind einige der Themen, mit denen sich die Abgeordneten der SPD-Landtagsfraktion am Wochenende in einer Klausur in Masserberg beschäftigten.

Mit ihrem Beschluss ?Faire Arbeit. Fairer Lohn!? bekräftigen die SPD-Abgeordneten ihre Forderungen nach einem Thüringer Vergabegesetz gegen Dumpinglöhne, nach gesetzlichem Mindestlohn sowie sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsangeboten für Langzeitarbeitslose.

Mit dem Beschluss ?Notwendige Strukturreformen umsetzen!? erneuert die SPD-Landtagsfraktion ihre Forderung nach umfassenden Strukturreformen in Thüringen. Im Zentrum soll eine durchgreifende Gebiets- und Verwaltungsreform stehen

» zu den Beschlüssen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar