SPD schreibt erneut Regine Hildebrandpreis aus

Wir wollen das Lebenswerk einer großen Sozialdemokratin ehren. Daher stiftet der SPD-Parteivorstand den Regine-Hildebrandt-
Preis.

Der Preis wird an gesellschaftliche Gruppen und Personen verliehen, die im Sinne Regine Hildebrandts für Ostdeutschland
wirken, für die innere Einheit Deutschlands und für soziale Gerechtigkeit. Er wird jeweils zum 26. November, ihrem
Todestag, verliehen. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung erfolgt durch die SPD oder eines ihrer Gremien.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar