Vortrag zu „Bildungs- und Wissenschaftspolitik in Thüringen“

Im Rahmen der Ringvorlesung „20 Jahre Thüringen – Thüringen 2020“ des Instituts für Politikwissenschaft an der FSU Jena wird Christoph Matschie zum Thema „Bildungs- und Wissenschaftspolitik in Thüringen“ sprechen. Mit ihm in der Diskussion ist Prof. Stefan Immerfall von der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch-Gmuend, dessen Arbeitsschwerpunkte die Soziologie der Europäischen Integration, die international vergleichende Politische Ökonomie und die Politische Soziologie sind. Die Veranstaltung findet statt am 2. November 2010, von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr, in der August-Bebel-Str. 4, Jena, Matthias-Domaschk-Hörsaal (1. OG.).

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

Schreibe einen Kommentar