Christoph Matschie unterstützt Bibliothek in Jena mit persönlicher Bücherspende

Christoph Matschie

Anlässlich der Aktionswoche „Treffpunkt Bibliothek“ unterstützt der Bildungsminister und Landtagsabgeordnete Christoph Matschie die Ernst-Abbé-Bibliothek durch den Ankauf neuer Bücher. Mit einem Bücherflohmarkt wollen die Bibliothek und der Lesehallenverein gespendete Bücher verkaufen, um von diesem Erlös die neuesten Werke der Bestsellerlisten zu erwerben. Den Startschuss für diese Aktion legte der Bildungsminister mit dem Erwerb der ersten Bestseller, die an die Bibliothek übergeben werden sollen. „Ich danke der Bibliothek und den Verantwortlichen für ihr Engagement, Menschen jeder Generation an das Lesen und die Vielfalt der Bücher heranzuführen. Ich appelliere auch an das persönliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger, sich an der Aktion zu beteiligen und sich wieder neu für das Lesen und die Bücher begeistern zu lassen.“

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar