„Der Osten hat noch längst nicht aufgeschlossen.“

SPD-Vorsitzender Christoph Matschie fordert ein weiteres Zusammenwachsen von West- und Ostdeutschland: „Der Abstand zwischen Ost und West misst sich längst nicht mehr in löchrigen Autobahnkilometern oder unsanierten Fassaden.“

Die durchschnittlichen Löhne und Gehälter in Thüringen würden nach Angaben des Deutschen Gewerkschaftsbundes bei etwa 78 Prozent des Westniveaus liegen. Knapp ein Viertel der Thüringer Kinder unter 15 Jahren lebe von staatlichem Sozialgeld, im Bundesschnitt seien es nur rund 15 Prozent, sagte Matschie.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar