Landesparteitag Bad Blankenburg

Mit klarer Stimme hat sich die SPD Thüringen für eine neue Familienpolitik im Land ausgesprochen. Der Beschluss zu den familienpolitischen Leitlinien wurde fast einstimmig gefasst. In einer kämpferischen Rede machte Christoph Matschie den Anspruch der SPD deutlich, bei den Landtagswahlen 2004 stärkste Kraft im Lande zu werden. Matschie wurde mit über 80% als Landesvorsitzender wieder gewählt.

Rede Christoph Matschie (pdf, 103 kB)
Rede Heiko Gentzel (pdf, 110 kB)

Schreibe einen Kommentar