Matschie unterstützt Zukunftsprogramm des DGB

Christoph Matschie unterstützt das Zukunftsprogramm des Thüringer Gewerkschaftsbundes. Der Vorsitzende der SPD Thüringen spricht sich für einen verstärkten Kampf für soziale Gerechtigkeit aus.

„Wir wollen ein Land, in dem Fortschritt, Gerechtigkeit und Sicherheit die Zukunft bestimmen.

Der DGB hat Vorschläge unterbreitet, wie noch mehr Menschen in Thüringen Arbeit finden können, wie wir Armut bekämpfen, eine bessere Bildung für alle ermöglichen und Familien mehr fördern.

Bei vielen konkreten Projekten ziehen DGB und SPD an einem Strang. Die Forderung nach einem Mindestlohn, ein Thüringer Vergabegesetz, längeres gemeinsames Lernen, öffentlich geförderte Beschäftigung, Stopp der Kürzungen bei den Familien teilen wir gemeinsam mit vielen Thüringerinnen und Thüringer.

Der Thüringer DGB beweist mit seinem Zukunftsprogramm, dass er eine starke Stimme für Chancengleichheit und Gerechtigkeit ist.“

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar