Steffen Lemme kandidiert für Bundestag

Steffen Lemme, DGB-Vorsitzender des Landes Thüringen, ist der Direktkandidat der SPD-Verbände im Weimarer Land, Sömmerda und dem Kyffhäuserkreis für die Wahl zum deutschen Bundestag 2009.
Die Nominierung des SPD- Direktkandidaten für die Bundestagswahl im Wahlkreis 191 fand am 14. Januar 2009 in Sömmerda statt.
Steffen Lemme will die Themen Arbeit, Bildung und Soziales und die Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus in den Mittelpunkt seines Wahlkampfes stellen.
Als Listenkandidat für die Bundestagswahl wurde Tobias Schläger, Mitglied des Kreisvorstandes der SPD Weimarer Land, gewählt.

Wir wünschen euch beiden viel Erfolg!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Bundestag

Schreibe einen Kommentar