Veranstaltungsreihe „Matschie kommt zur Sache“

Am kommenden Mittwoch, dem 21. März 2007, startet Christoph Matschie, Landesvorsitzender der Thüringer SPD und Fraktionsvorsitzender im Landtag, eine Veranstaltungstour durch alle Regionen Thüringens.

Unter dem Motto „Matschie kommt zur Sache“ führen wir in
regelmäßigen Abständen öffentlichen Veranstaltungen zur Diskussion aktueller Themen durch. Im Mittelpunkt stehen die Auseinandersetzung mit der Politik der CDU-Landesregierung und alternative Vorschläge der Sozialdemokraten.

Zum Besuchsprogramm Christoph Matschies in den Landkreisen gehören Gespräche mit Kommunalpolitikern genauso wie die Besichtigung lokaler Einrichtungen und Firmen.

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe in Sondershausen und Großfurra wird die aktuelle Familienpolitik in Thüringen Themenschwerpunkt sein.

Den detaillierten Ablaufplan des Tages finden Sie im Anhang. Antwort auf Rückfragen bekommen Sie in der Landesgeschäftsstelle unter 0361/22844-13.

Ablaufplan
Christoph Matschie kommt zur Sache!
Großfurra und Sondershausen, 21.03.2007

Zeitplan

15.00–16.00
Besuch der Kita „Arche Noah“ in Großfurra
Mühlgasse 1
99706 Großfurra

16.30-17.00
Rundgang in der Einrichtung des
Familienzentrums Mehrgenerationenhaus
Düne
A.-Bebel-Straße 5
99706 Sondershausen

17.00-18.30
Öffentliche Veranstaltung zum Thema
„Familienpolitik“ im Mehrgenerationenhaus
Düne
A.-Bebel-Straße 5
99706 Sondershausen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

Schreibe einen Kommentar