Volksbegehren für Mehr Demokratie in den Thüringer Kommunen

Am 31. August startet das Bündnis für Mehr Demokratie in Thüringen das Volksbegehren für „Mehr Demokratie in den Thüringer Kommunen“. Der SPD Landesverband Thüringen wird sich an der Eröffnungsveranstaltung auf dem Anger in Erfurt beteiligen und ruft seine Mitglieder auf, aktiv am Erfolg des Volksbegehrens mitzuwirken.

In den ersten 6 Wochen nach dem Start gilt es 5000 Unterschriften für die Einreichung des Antrages auf Abhaltung eines Volksbegehrens beim Landtag zu sammeln. Bei erfolgreicher Genehmigung des Volksbegehrens durch die Präsidentin des Thüringer Landtages kann die eigentliche Sammlung der 200000 benötigten Unterstützerunterschriften dann ab Frühjahr 2008 erfolgen.

Alle notwendigen Information zum Volksbegehren, sind auf der Internetseite des Trägervereines zu finden.
Veröffentlicht am
Kategorisiert in Freiheit

Schreibe einen Kommentar