Lindenberg: Demokratisch wählen, heißt Nazis verhindern! / SPD unterstützt „Deine Stimme gegen Nazis!“

Die SPD Thüringen unterstützt die heute vorgestellte Initiative „Deine Stimme gegen Nazis!“. Die von Gewerkschaften, den Kirchen, Initiativen gegen Rechtsextremismus, Parteien und Einzelpersonen getragene Kampagne will im Vorfeld der Bundestagswahl 2013 über die in Thüringen zur Wahl stehenden rechtsextremen Kandidatinnen und Kandidaten aufklären. Das Bündnis will zur Teilnahme an der Wahl ermutigen und dabei ganz deutlich dazu auffordern, demokratisch zu wählen.

SPD-Landesgeschäftsführer René Lindenberg hebt das gemeinsame Engagement im Wahlkampf konkurrierender Parteien in der Initiative hervor: „Die gemeinsame Unterstützung der Initiative ‚Deine Stimme gegen Nazis!‘ durch Parteien, die im Wettbewerb miteinander stehen, ist ein deutliches Signal dafür, dass es bei allen inhaltlichen Unterschieden einen gemeinsamen Nenner gibt und der heißt: Demokratisch wählen, heißt Nazis verhindern!“, so der SPD-Parteimanager.

Die Initiative wird von den Parteien SPD, Bündnis 90/ DIE GRÜNEN und Linkspartei sowie deren Jugendverbänden unterstützt.

Mehr Informationen.

Schreibe einen Kommentar